Elfriede Bahl : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Februar 2019

Immer hier, immer ein Ja,
immer für uns alle da,
immer verständnisvoll,
immer eine offene Hand.
Immer ein Herz, das für uns schlug.
Immer Liebe - für alle genug.
Immer für alle und wenig für Dich,
so warst Du - „wir vermissen Dich“.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
beim Abschied von unserer lieben Entschlafenen

Elfriede Bahl
sagen wir auf diesem Wege allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten sowie den
Schwestern vom DRK Sonnewalde, der Pastorin
Höpner-Miech, dem Trompeter Andreas Bergener,
Klährchen`s Blumenladen, der Gaststätte Neubert
und dem Bestattungsinstitut Erich Liefring,
unseren aufrichtigen Dank. Es war ein großer
Trost zu wissen, wie geachtet und beliebt sie war.
Wir hatten das Glück, von ihr zu lernen und von
ihrem Wesen zu gewinnen. Sie bleibt für immer der
stumme Mittelpunkt in unserer Familie, an dem
wir uns aufrichten werden.
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen

Tochter Elisabeth Vogel
Kleinkrausnik, im Januar 2019

Zurück