Edith Trautmann : Gedenken

Veröffentlicht am 3.April 2019

Menschen die wir lieben bleiben für
immer, denn sie hinterlassen Spuren
in unseren Herzen

Danke
Für die vielen Beweise aufrichtiger und liebevoller
Anteilnahme beim Abschied von unserer Mutter,
Schwiegermutter, Oma und Uroma

Edith Trautmann
geb. Halle

möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten recht herzlich bedanken.
Unser besonderer Dank gilt Frau Pfarrerin Markert,
dem Kirchenchor, dem Pflegeheim Martinstift St. 2
in Reichenbach, dem Bestattungshaus Fieber und der
Gärtnerei Fuchs.
ln Namen aller Angehörigen

Tochter Renate und Sohn Helfried mit Familien
Sohland/a.R., Bischdorf, im März 2019

Zurück