Edith Quosig : Gedenken

Veröffentlicht am 6.September 2019

Abschied nehmen von einem geliebten Menschen
bedeutet Trauer und Schmerz, aber auch
Dankbarkeit und liebevolle Erinnerung.
Ein Dank möchten wir allen ausdrücken, die sich
in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, ihre
herzliche Anteilnahme auf unterschiedliche Weise
zum Ausdruck brachten und unsere liebe Mutti, Oma
und Uroma

Edith Quosig

ein letztes ehrendes Geleit gegeben haben.
Danken möchten wir darüber hinaus der Hausärztin
Frau Dipl. Med. S. Sköries, dem Pflegedienst der
Volkssolidarität, dem Krankenhaus Spremberg
Station I3, dem Redner Herrn R. Bartsch, den Bartsch
& Pfeiffer Bestattungen, der Gärtnerei Kowalla und
der Gaststätte „Hotel Georgenberg“.
Im Namen der Familie

die Söhne Dietmar & Mario
Spremberg, im September 2019

Zurück