Edith Heidrich : Gedenken

Veröffentlicht am 13.November 2019

Das Unfassbare zu ertragen ist sehr schwer,
aber in der Trauer um unsere liebe Mutti,
Schwiegermutti, Oma und Uroma

Edith
Heidrich
nicht allein zu sein,
gibt uns Kraft.
Wir danken allen Verwandten, insbesondere
Frau Ingrid Andter, Freunden und den
Sportfrauen aus Groß-Krauscha.
Ein Dankeschön gilt auch dem Redner Herrn
Jens Jäschke, dem Bestattungshaus Ullrich
und dem Restaurant ,,Nordquell“, insbesondere
Frau Anke Großmann.
In liebevoller Erinnerung

Tochter Elke mit Familie
Groß-Krauscha, im November 2019

Zurück