Edith Georgi : Gedenken

Veröffentlicht am 9.May 2020

Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder, Augenblicke,
sie werden uns an dich erinnern
und dich nie vergessen lassen.
Nachdem wir
Abschied genommen
haben von meiner lieben Frau, Mutti,
Schwiegermutti, guten Oma und Uroma,
Frau

Edith Georgi
geb. Zimmermann

ist es uns ein Herzensbedürfnis, allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Nachbarn für die
erwiesene Anteilnahme Dank zu sagen.
Ein besonderer Dank an die Arztpraxis Dr. Korda für
die langjährige gute Betreuung sowie an Frau Dr.
Lüdecke, an die Nachbarn Karin und Wilfried für
die hilfreiche Unterstützung, an das Pflegeteam des
ASB Riesa, Herrn Bosselmann für die einfühlsamen
Worte und dem Solobläser.
In liebevoller Erinnerung

ihr Ehemann Heinz
im Namen aller Angehörigen

Gohlis, im April 2020

Zurück