Edgar Schneider : Gedenken

Veröffentlicht am 14.März 2020

Danksagung

Der Herr ist mein Hirte,
mir wird nichts mangeln

(Psalm 23, 1)

Vielen Dank Allen, die sich in stiller
Trauer mit uns verbunden fühlten und
ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise
beim Abschied nehmen von unserem
lieben Vater, Schwiegervater, Opa, Uropa,
Bruder, Schwager und Onkel

Edgar Schneider
geb. 22.10.1938

gest. 18.02.2020

zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal
der „Friedrichshöhe“ Radeburg für die liebe und
aufopferungsvolle Pflege, Herrn Pfarrer Maurer für
seine einfühlsamen Worte, dem Bläser Herrn Trentzsch
und Frau Spindler für die musikalische Umrahmung,
dem Bestattungshaus DOLOR, dem Blumenhaus
„Maries Landblume“ und der Gaststätte „Freund“.
In Liebe und Dankbarkeit:

Tochter Elke mit Wolfgang
Sohn Dieter mit Barbara
und Kinder
im Namen aller Angehörigen
Kalkreuth, im März2020

Zurück