Edelgard Lorenz : Gedenken

Veröffentlicht am 11.August 2018

Danksagung
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
durch stillen Händedruck, herzlich geschriebene
Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie für das
ehrende Geleit in der schweren Stunde des Abschieds
von meiner lieben Ehefrau und Mutter

Edelgard Lorenz
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden
und Bekannten herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Kriegel für
seine tröstenden Worte, dem Pflegepersonal der
Station 36 im Krankenhaus Großschweidnitz, dem
Hausarzt Herrn Dr. Lippold, den Musikern Herrn
Scheller und Herrn Müller, dem Bestattungshaus
Rogenz und der Gaststätte „Zur Linde“.
In stiller Trauer,
im Namen aller Hinterbliebenen

Ehemann Dieter
Sohn Bernd

Krauschwitz, im August 2018

Zurück