Eckhard Wesnick : Gedenken

Veröffentlicht am 21.Februar 2020

Danksagung
Ein mühsam gewordener Lebensweg hat sich vollendet
Der Mensch geht und die Gedanken an ihm bleiben
Tief bewegt von der großen Anteilnahme durch
Mitgefühl, Wertschätzung, stillen Händedruck,
tröstende Worte, liebevoll geschriebene Zeilen,
Blumen und Geldzuwendungen und für das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte unseres Vater

Eckhard Wesnick
sprechen wir hiermit allen Verwandten, Nachbarn,
Freunden und Bekannten unseren herzlichen Dank aus.
Besonders danken wir dem Hausarzt Marcel Böhme
und dem Team der Häuslichen Krankenpflege
Katharina Kubusch für die liebevolle Fürsorge
und Betreuung, der Rednerin Frau Wolf-Hensel,
dem Blumenhaus Christine Müller sowie dem
Bestattungsinstitut Kurzawa für die Unterstützung.
Im Namen aller Angehörigen

Töchter Margrit und Manuela
Schacksdorf, im Januar 2020

Zurück