Eberhard Gutschick : Gedenken

Veröffentlicht am 29.August 2020

Danksagung
Je lebendiger und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne wie ein
kostbares Geschenk.
D. Bonhoeffer

Nachdem ich von meinem lieben Mann

Eberhard Gutschick
Abschied genommen habe, möchte ich mich auf
diesem Wege bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten sehr herzlich bedanken:
für eine stumme Umarmung
für das tröstende Wort,
gesprochen oder geschrieben
für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft
für Blumen und Geldzuwendungen
für das letzte ehrende Geleit.
Ein Dankeschön dem Bestattungshaus
Bosselmann für die einfühlsame Betreuung
in dieser schweren Zeit und für die schöne
Ausgestaltung der Trauerfeier sowie dem Team
der Gaststätte „Lindengarten“ in Weida für die
gute Bewirtung.
In Liebe und Dankbarkeit

seine Rosi

Riesa, im August 2020

Zurück