E Waltraud Lamm : Gedenken

Veröffentlicht am 24.Januar 2018

Wie fest auch Hände fassen
das bleibt des Menschen Los
die liebsten Hände lassen
am Ende wieder los.
Tiefbewegt von der aufrichtigen Anteilnahme
durch
stillen
Händedruck,
herzlich
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen in den schweren Stunden des
Abschieds von unserer lieben Mutti und Oma

D
A
N
K
E

Waltraud Lamm
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten, Freunden, Bekannten, insbesondere den ehemaligen Arbeitskollegen
und Kolleginnen vom Forstamt Niesky, der
Schwägerin Christa Entrich, dem Pflegepersonal der AWO Lohsa, dem Pfarrer Herrn
Gnüchtel, dem Blumenhaus Roscher, dem
Eiskaffee Becker und dem Bestattungsinstitut
Schulze recht herzlich bedanken.
In tiefer Trauer

Kinder Silvia Belger
und Klaus Peter Lamm
mit Familien

Zurück