Dr. med. Hannelore Schröfel : Gedenken

Veröffentlicht am 24.Juli 2019

Wir sind traurig, dass du gegangen bist, aber auch unendlich dankbar,
dass wir dich so lange haben durften.
Wir haben in Liebe und Dankbarkeit Abschied genommen von

Dr. med. Hannelore Schröfel
geb. 17.03.1940

verst. 12.06.2019

Tiefbewegt von der großen Anteilnahme und dem aufrichtigen Mitgefühl möchten
wir uns bei allen Freunden, Bekannten, Nachbarn und früheren Arbeitskolleginnen
und -kollegen für die zahlreichen Beweise der Achtung und Wertschätzung sowie für
herzlich geschriebene Worte, Geldspenden, stillen Händedruck und ehrendes Geleit
recht herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt dem advita-Pflegedienst, Niederlassung Magdeburger Straße
Riesa, mit Frau Maiwald, Frau Gasch und dem gesamten Team der WG 2.
Dank auch den Freundinnen vom Ortsverein Riesa des Deutschen
Kinderschutzbundes und dem Präsidium und Vorstand des DRK Riesa e.V.
Ebenso bedanken wir uns bei Frau Wagner vom Bestattungswesen Meißen –
Agentur Riesa-Weida, bei Frau Fichtner vom Naturruhe Friedewald und Frau Hennig
für die tröstende und würdevolle Begleitung.
In stiller Trauer

Dr. Günter Schröfel
Dr. Elke Pätz mit Familie
Dr. Holger Schröfel mit Familie
Ernst-Leo van Elsberg und Udo-Erich van Elsberg mit Familien
Riesa, im Juli 2019

Zurück