Dorothea Spenn : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Februar 2019

All Morgen ist ganz frisch und neu des Herren Gnad und große Treu;
sie hat kein End den langen Tag, drauf jeder sich verlassen mag.
Treib aus, o Licht, all Finsternis, behüt uns, Herr, vor Ärgernis,
vor Blindheit und vor aller Schand
und reich uns Tag und Nacht dein Hand,
zu wandeln als am lichten Tag, damit, was immer sich zutrag,
wir stehn im Glauben bis ans End und bleiben von dir ungetrennt.
Johannes Zwick (vor 1542)

In Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied
genommen von

Dorothea Spenn
geb. Heinrichs
* 15.09.1925 † 09.01.2019

Wir danken allen, die sie und uns
auf diesem Weg unterstützt und begleitet
haben mit persönlichen Zeichen der
Verbundenheit, guten Worten und
praktischer Hilfe.
Ein besonderer Dank gilt dem Katholischen Altenpflegeheim
St. Marien Bad Liebenwerda und Dr. med. Petra Bauer
für die liebevolle Pflege und ärztliche Betreuung, dem
Bestattungshaus Schützel und der Blumenstube Richter für
die Ausgestaltung der Beisetzung sowie Pfarrer Torben Linke
und den Mitgliedern der Kirchengemeinde für die Gestaltung
der Trauerfeier.
Im Namen der großen Familie

ihre Kinder Johannes, Ulrike, Christiane,
Matthias, Michael und Jens
Bad Liebenwerda im Februar 2019

Zurück