Dorothea Fiedler : Gedenken

Veröffentlicht am 15.Februar 2020

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir
dich immer sehen können.

DANKSAGUNG
Beim Abschied von unserer lieben Mutti,
Schwiegermutti, Oma und Uroma

Dorothea Fiedler
haben wir auf sehr unterschiedliche Weise
liebevolle Anteilnahme erfahren. Wir möchten
uns bei allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und Nachbarn herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Team der
Station 3 im Emmaus Krankenhaus Niesky,
OA Dr. Ansorge, dem Team des ambulanten
Pflegedienstes „Preuss“, dem SAPV Team
Niesky, ihrem Hausarzt Dr. Höynck,
der Trauerrednerin Fr. Simler sowie
dem Bestattungshaus Dräger.
In stiller Trauer

Ihre Kinder mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Horka, Rothenburg, im Januar 2020

Zurück