Dietrich Hoffmann : Gedenken

Veröffentlicht am 3.April 2020

Was Du im Leben hast gegeben,
dafür ist kein Dank zu klein.
Du hast gesorgt für Deine Lieben,
von früh bis spät, tagaus, tagein.
Nun ruhe sanft und schlaf in Frieden,
hab’ tausend Dank für deine Müh’.
Und bist Du auch von uns gegangen,
in unseren Herzen stirbst Du nie.

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die unseren lieben Entschlafenen

Dietrich Hoffmann
auf seinem letzten Weg begleiteten und uns durch Wort
und Schrift, Blumen und Geldspenden ihre Anteilnahme
bekundeten.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Schade
und der Rednerin Frau Anke Schade sowie dem Blumenhaus Schulze in Sembten.
Im Namen aller Angehörigen

Deine Ehefrau Brigitte
Deine Söhne Bodo und Bernd mit Familien

Bärenklau, im März 2020

Zurück