Dietmar Jakob : Gedenken

Veröffentlicht am 13.September 2019

Seine Krankheit war so schwer, für Ihn gab‘s keine Heilung mehr.
Er ist den Weg gegangen, den wir noch müssen geh`n.
Er hat bestanden, wir müssen noch besteh`n.
Nie gefordert, nur gegeben,
nie geklagt, so war sein Leben.

Dietmar Jakob
geb. 8. Juni 1947 in Treppeln
gest. 19. August 2019 in Groß Breesen
Unser Dank gilt allen, die mit herzlich geschriebenen Worten und
Geldzuwendungen seiner gedachten. Familie Laurisch und Familie Kolzke für
Trost und stille Umarmungen und Frau Anke Schade ein besonderer Dank für
ihr Verständnis.
In Liebe und stiller Trauer

Mutti Hildegard
Schwester Sabine
Neffen Sven und Mike mit Familie
Groß Breesen, im September 2019

Zurück