Dietmar Bartsch : Gedenken

Veröffentlicht am 25.Januar 2020

Danksagung
Tief bewegt danken wir allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten für
die aufrichtige Anteilnahme durch stillen
Händedruck, Umarmungen, Geldzuwendungen
und liebevoll geschriebenen Worten beim
Abschiednehmen von unserem Vater

Dietmar Bartsch
Unser besonderer Dank gilt Herrn Dr. Lippold und seinem
Praxisteam für die langjährige aufopferungsvolle Betreuung.
Herzlichen Dank auch dem Pflegeteam der Diakonie St.
Martin, der Seniorenresidenz „Am Wald“ in Krauschwitz,
der Physiotherapie Stefan Seidel, der Pfarrerin Jadwiga
Mahling, dem Posaunenchor, dem Bestattungshaus Johannes
Kaiser, der Gärtnerei Struck sowie der Gaststätte „Zur
Friedenseiche“.
In stiller Trauer

Familie Ralf Bartsch
Familie Astrid Jaksic
Familie Hagen Bartsch
Weißwasser, im Januar 2020

Zurück