Dieter Schulze : Gedenken

Veröffentlicht am 5.Oktober 2018

So wie der Wind mit den Blättern spielt,
so spielt das Schicksal mit dem Mensch.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.

Herzlichen Dank
allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn und
ehemaligen Kollegen für die überaus zahlreiche aufrichtige
Anteilnahme, die uns durch stillen Händedruck, herzlich
geschriebene Worte, Blumen- und Geldzuwendungen
sowie das ehrende Geleit beim Abschied von meinem lieben
Mann, unserem Vati, Schwiegervater und Opa

Dieter Schulze
zuteil wurden.
Danke dem Team der Arztpraxis Kiesel, den Schwestern des
DRK, der Pastorin Frau Höppner-Miech für ihre einfühlsamen
Worte, dem Trompeter Herrn Bergener, der FFW Großbahren
für das ehrende Geleit, dem Blumengeschäft „Kukia Vini“
und „Klärchens Blumenladen“, der Gaststätte „Lindenkrug“
und dem Bestattungsinstitut Kurzawa.
In stiller Trauer

Ehefrau Gerlinde
Kinder Karin, Jörg und Doreen
mit Familien
Großbahren, im September 2018

Zurück