Detlef Nowitzki : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Oktober 2018

In der Dunkelheit der Trauer
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme
in
den
schweren
Stunden des Abschieds durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene
Worte, Blumen und Geldzuwendungen
sowie das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte meines lieben Ehemannes,
unseres Papas, Opas, Sohnes, Schwagers
und Onkels

Detlef Nowitzki

sagen wir allen unseren herzlichsten Dank.
Unser besonderer Dank gilt allen Verwandten,
Freunden, Bekannten, Nachbarn, den Arbeitskollegen
der LEAG, der Deutschen Post, dem Bowlingverein, dem
Jugendclub, dem Frauenverein, dem SV Trebendorf,
dem Seniorenclub Tagebaue Nochten/Reichwalde, Frau
Pfarrerin Mahling, der Musikerin Frau Szonn, der
Gärtnerei Struck, dem Bestattungshaus Rogenz und
dem Vereinslokal Trebendorf.
In stiller Trauer
Ehefrau Edith
Tochter Kathrin mit Philip
Tochter Ines mit Leonie
Trebendorf, im Oktober 2018

Zurück