Detlef Köhler : Gedenken

Veröffentlicht am 17.May 2019

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist.

Danksagung
In den schweren Tagen des Abschieds von meinem lieben Mann,
unserem herzensguten Vati, Schwiegervater, liebevollen Opa, Sohn, Bruder,
Schwager und Onkel

Detlef Köhler

haben wir viele Zeichen der aufrichtigen Anteilnahme erfahren.
Sei es durch stillen Händedruck, herzliche Umarmung, tröstende Worte, liebevoll
geschriebene Zeilen, Blumen, Kranz- und Geldzuwendungen sowie das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte.
Auf diesem Wege möchten wir allen Verwandten, Freunden, aus nah und fern,
Nachbarn, Bekannten, den Kameraden der FFW Betten, dem Sportverein Betten und
den Arbeitskollegen von ganzem Herzen danken. Ein besonderer Dank gilt
dem Hausarzt Herrn Dr. Böhme und dem Palliativteam Regenbogen mit Frau
Dr. Luplow. Dank auch Frau Schaltke für ihre einfühlsamen Worte, dem Café
„Landleben” in Lichterfeld und meiner lieben Anke / Gärtnerei Richter in Betten,
für die wunderschönen Blumengestecke, sowie dem Bestattungshaus Kurzawa.
In stiller Trauer

Ehefrau Kerstin und Kinder mit Familien
Betten, im Mai 2019

Zurück