Corina Kunschke : Gedenken

Veröffentlicht am 27.April 2018

Herzlichen
Dank

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit, dass du in unserem Herzen weiterleben wirst.

Es ist in unserer Trauer ein großer Trost zu erfahren, wie viel Wertschätzung, Anerkennung und
Freundschaft unserer lieben

Corina Kunschke

zuteil wurde.
Herzlichen Dank für die überaus große Anteilnahme für die
gesprochenen und geschriebenen Worte des Trostes, für die Blumenund Geldzuwendungen, sowie Dank all denen, die sie auf ihrem letzten
Weg begleitet haben. Besonderer Dank gilt den Verwandten, Nachbarn,
Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen, Herrn Pfarrer Kschenka für die
tröstenden Worte, dem Bestattungsunternehmen „Haus des Abschieds“
in Guben, dem Solotrompeter Herrn Schulze, der Gärtnerei Wellkisch und
der Gaststätte Liem.
In liebevoller Erinnerung
im Namen aller Angehörigen

Sohn Max und Lebensgefährte Jens
Eltern Margitta und Edmund
Grano, im März 2018

Zurück