Conrad Braden : Gedenken

Veröffentlicht am 5.April 2019

Danksagung
Niemand wird gefragt, wann es ihm
recht ist, Abschied zu nehmen
von einem Menschen.
Irgendwann heißt es ihn auszuhalten
diesen Schmerz, diesen Abschied,
dieses Zusammenbrechen,
um neu aufzubrechen.

Conrad Braden
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
durch stillen Händedruck, herzlich geschriebene Worte,
Blumen und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte, möchten wir uns auf diesem Wege
bei allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn
und den Feuerwehr-Kollegen bedanken.
Besonderer Dank gilt der Gefäßchirurgie Senftenberg,
der Urologie in Lauchhammer, Dr. Werner, Bestattungshaus Hoffmann, der Gärtnerei Konzag, dem Redner Herrn
Markgraf und der Windparkschänke.
In stiller Trauer

Sohn Michael mit Kerstin, klein Rudi und Kinder

Zurück