Christine Kusch : Gedenken

Veröffentlicht am 1.November 2019

Traurig dich zu verlieren.
Erleichtert, dich erlöst zu wissen.
Dankbar, mit dir gelebt zu haben.

Danksagung
Für die zahlreichen und liebevollen
Beweise aufrichtiger Anteilnahme beim
Abschiednehmen von meiner lieben Frau,
Mutti, Oma und Uroma

Christine Kusch
geb. 10.07.1953

gest. 28.09.2019

möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich
bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem ASB Pflegedienst
Falkenberg, der Hausärztin Frau Dr. Heinemann, der
Physiotherapeutin Frau Becker, dem Bestattungsinstitut
Will sowie der Rednerin Frau Will für ihre einfühlsamen
und tröstenden Worte.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Ehemann Andreas
Tochter Janina und Familie

Falkenberg, im Oktober 2019

Zurück