Christine Jeneck : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Juni 2018

Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst Du von Deinen Lieben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruhe es still, doch unvergessen.

Danksagung
Für die herzliche Anteilnahme durch Wort, Schrift,
Blumen und Geldzuwendungen sowie das ehrende
Geleit beim Abschiednehmen von

Christine Jeneck
geb. Haufe

möchten wir uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn
recht herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Bechler
für seine tröstenden Worte, Frau Gerlieb für die
musikalische Begleitung, dem Bestattungsinstitut
Will für die Unterstützung sowie der Gärtnerei
Golda.
In stiller Trauer

Dein Sohn Stephan mit Gudrun
und Enkel Paul
Deine Schwiegermutter Edith
Falkenberg, im Mai 2018

Zurück