Christian Homagk : Gedenken

Veröffentlicht am 21.August 2020

Danke

für‘s

Gedenken

Trostreiches Mitgefühl, mutmachende Botschaften, wohlwollende Spenden, aufheiterndes Lächeln brachten
Mitstreiter, Weggefährten, Freunde und Vereine
der Familie von

Gustaf Paul

Christian Homagk
12.12.1940 – 22.07.2020

tief bewegt entgegen.
Der besondere Dank gilt:
– Herrn Pfarrer Markus Herrbruck für seine anerkennende wie ermutigende
Wertschätzung in der Trauerrede
– den Finsterwalder Sängern für ihr Christian-Lied am Grabe
– Herrn Jürgen Snigocki für die persönlich gewidmete Grafik
– dem Wirtshaus „Radsche“ für die herzliche Bewirtung beim Erinnerungstreff
– dem Bestattungsinstitut Liefring für die hilfreiche Unterstützung
– der Musikerin und dem Musiker an Orgel und Trompete
Am Sonntag, dem 30.08.2020 wollen wir, im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Trinitatiskirche, noch einmal an Christian
Homagk denken.

Zurück