Christa Müller : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Juni 2020

Wenn sich der Mutter Augen schließen,
ihr müdes Herz im Tode bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Christa Müller
geb. Treppe
gest. 09.04.2020

geb. 21.04.1938

Wir danken allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und durch
Wort, Schrift, Geldzuwendungen und ehrendes Geleit ihre Anteilnahme
bekundeten.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungsinstitut Mertzig, der Rednerin Frau
Wolf-Hensel, den Bläsern der Heidemusikanten, der Hausärztin Frau Dr. Kortyka
sowie Frau Dipl.-Med. Bünger, dem Ambulanten Pflegedienst Petra Hentschke,
dem Pflegedienst Karen aus Bad Liebenwerda, dem Sportlerheim Thiele sowie
dem Blumenhaus Lehmann.
In liebevoller Erinnerung

Ehemann Siegfried
Deine lieben Kinder und Schwiegersöhne
sowie Schwiegertochter
Deine Enkel und Urenkel
allen Anverwandten und Freunde

Friedersdorf, im Mai 2020

Zurück