Christa Holla : Gedenken

Veröffentlicht am 28.Februar 2020

Alles Ding währt seine Zeit, Gottes Lieb in Ewigkeit.

Danksagung
Für die zahlreichen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen
und Geldzuwendungen sowie für das
ehrende Geleit beim Abschied von meiner
lieben Frau, Mutter, Schwiegermutter und
Omi

Christa Holla
* 21.11.1940

† 02.02.2020

möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten,
unseren Glaubensgeschwistern und Nachbarn herzlichst
bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Chor, den Instrumentalisten
und dem Priester Torsten Hausdorf der Neuapostolischen
Kirche.
Dank auch dem Pflegedienst der DRK für die liebevolle
Betreuung, dem Blumen- und Basteleck Müller sowie
dem Bestattungsinstitut Kurzawa.
In dankbarer Erinnerung

Ehemann Winfried sowie
Kinder und Enkelkinder
Finsterwalde, im Februar 2020

Zurück