Christa Fechner : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Juni 2020

Es ist schwer, Dich für immer zu verabschieden…
Schwer zu verstehen, dass Du nicht mehr wiederkommst!
Schön aber zu wissen, dass es Dich gegeben hat!

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme in der schweren Stunde des
Abschieds durch herzlich geschriebene
Worte, Blumen und Geldspenden für
unsere liebe Mutter, Schwiegermutter,
Oma und Uroma

Christa Fechner
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und Nachbarn recht herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt Frau Dr. Schuback mit Team, Herrn
Dipl.-Med. Karwath, der Caritas-Sozialstation St. Martin
Großräschen, dem SeniorenService Helfende-Hand Jürgen
Körner, dem Bestattungshaus Marquardt, dem Gartenbau
Luka-Lebus und der Rednerin Frau Schuffenhauer.
In stiller Trauer

Sohn Detlef Fechner mit Familie
Tochter Birgit Jungnickel mit Familie
Dörrwalde, im Juni 2020

Zurück