Christa Domula : Gedenken

Veröffentlicht am 29.Februar 2020

Danksagung
Es ist so schwer, wenn sich zwei Augen schließen,
zwei Hände ruh´n, die einst so viel geschafft,
wie schmerzlich war´s vor dir zu stehen,
dem Leiden hilflos zuzusehen.
Schlaf´ nun in Frieden, ruhe sanft und
hab für alle Liebe Dank.

Christa Domula
geb. Noack

Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten, danken wir von
Herzen. Besonderer Dank gilt dem Redner Herrn
Lothar Koban für die tröstenden Worte, dem
Bestattungshaus Johannes Kaiser, Herrn Dr. Lippold,
der Palliativstation Weißwasser und dem Hospiz in
Niesky.
In Liebe und Dankbarkeit

Sohn Hans-Jürgen mit Manuela
Tochter Karin mit Christoph

Gablenz, im Februar 2020

Zurück