Charlotte Tappert : Gedenken

Veröffentlicht am 4.Januar 2019

In den Bildern der Erinnerung
liegt mehr Trost als in vielen Worten.
Herzlichen Dank

Charlotte
Tappert
Guben, im Dezember 2018

sagen wir allen, die sich in unserer Trauer mit uns
verbunden fühlten.
Ganz besonderer Dank gilt den Verwandten, Bekannten
und Nachbarn, der Geriatrie 2 des Krankenhauses
Eisenhüttenstadt, dem Bestattungshaus Schade für
die hilfreiche Unterstützung, dem Blumenhaus Steffi
Wellkisch für die Blütenpracht des Grabes, der Pfarrerin
Frau Piatkowski-Oh für die tröstenden Worte in
den Stunden des Abschieds sowie der Bergschänke
Bresinchen.
Im Namen aller Angehörigen

Ehemann Günter
Kinder Joachim und Gudrun mit Familien

Zurück