Brunhilde Richter : Gedenken

Veröffentlicht am 17.März 2021

Wenn sich der Mutter Augen schließen,
ihr müdes Herz im Tode bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.
Wir haben dich geliebt.
Wir haben dich geehrt.
Wir werden dich vermissen.
Nach kurzer schwerer Krankheit nahmen wir Abschied von unserer lieben Mutter,
Schwiegermutter, herzensguten Oma und Uroma

Brunhilde Richter
* 01.01.1931

† 30.01.2021

Herzlichen Dank allen die sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme durch
Wort, Schrift, Blumen- und Geldzuwendungen zum Ausdruck brachten. Wir danken
auch allen, die sie auf dem letzten Weg begleitet haben. Ein besonderer Dank gilt der
AWO Falkenberg und Dr. Haase für die Betreuung, Pfarrer Bechler für die tröstenden
Worte, Frau Linke und Anja für die musikalische Umrahmung, der Gärtnerei Golda für
die Gestecke und dem Bestattungshaus Barz für die Begleitung und Ausgestaltung der
Trauerfeier.
In Liebe und Dankbarkeit

Deine Kinder mit Familien
sowie alle Angehörigen
Rehfeld, im Februar 2021

Zurück