Brigitte Götze : Gedenken

Veröffentlicht am 1.März 2019

DANKE!
Es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich nicht mehr wiedersehen.
In den schweren Stunden des Abschieds durften wir erfahren,
wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung meiner über alles
geliebten Ehefrau, unserer herzensguten Mutti, Oma,
Schwägerin und Tante

Brigitte Götze
entgegengebracht wurde.
Tief bewegt danken wir allen Verwandten, lieben Nachbarn
aus der Friedenstraße 56+58, Freunden und Bekannten, der
Wohnungsgenossenschaft Finsterwalde eG und den Freunden
der Gartensparte „Am alten Schwimmbad“ für ihre aufrichtige Anteilnahme, sei es durch stillen Händedruck, Umarmungen,
liebevoll geschriebene Worte, Blumen und Geldspenden.
Besonderer Dank gilt der Hausärztin Frau Dr. med. Brandt mit
ihrem Team, den Ärzten und Schwestern der Station II des
Krankenhauses Finsterwalde, dem Pflegedienst Regenbogen,
dem Dialysezentrum Finsterwalde, dem Fahrdienst der
Johanniter Finsterwalde, Frau Lorenz aus der Physiotherapie
P5, der Rednerin Frau Schaltke für die einfühlsame Trauerrede,
dem Blumen und Basteleck Christine Müller und der Gaststätte
„Treffpunkt Süd“.
Dank dem Bestattungsinstitut Erich Liefring für die würdige
Ausgestaltung der Trauerfeier.
Im Namen aller Angehörigen

Ehemann Manfred Götze

Zurück