Bernd Noack : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Dezember 2018

Danksagung
Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
die Zeit des Schmerzes,
die Zeit der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Herzlichen Dank allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und Nachbarn, die uns so überaus
zahlreich durch Wort und Schrift, stumme
Umarmungen, stillen Händedruck, Kranz-, Blumenund Geldspenden sowie das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte meines lieben Ehemannes,
unseres lieben Vaters und Opas

Bernd Noack

geb. 16. 04. 1940

gest. 21. 11. 2018

ihre große Anteilnahme und Verbundenheit
bekundeten.
Unser Dank gilt auch den ehemaligen Kollegen der
Betriebsfeuerwehr Schwarze Pumpe, der Freiwilligen Feuerwehr Nochten, dem Bestattungshaus
Johannes Kaiser, dem Redner Herrn Koban sowie
Dieter Ladusch und Doris Hußock für die liebevolle
Bewirtung.
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Inge
Tochter Jana und Sohn Marko

Nochten, im Dezember 2018

Zurück