Bernd Mätzold : Gedenken

Veröffentlicht am 18.April 2018

Danksagung
Wir müssen lernen, ohne Dich zu leben.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden.
Sie lehrt uns, mit dem Unbegreiflichen zu leben.
Was bleibt, sind die schönsten Erinnerungen.
In Liebe und Dankbarkeit haben wir von meinem
lieben Mann, unserem besten und liebsten Vati,
Schwiegervati, allerbesten Opa, Bruder, Schwager
und Onkel

Bernd Mätzold
Abschied nehmen müssen.
Wir möchten uns auf diesem Wege für die
erwiesene Anteilnahme durch Wort, Schrift
und Geldzuwendungen bei allen Verwandten,
Nachbarn, Freunden und Bekannten recht
herzlich bedanken. Ein besonderer Dank dem
Bestattungsunternehmen Fritsche.
In liebevoller Erinnerung

seine Heidrun
seine Tochter Anja mit Familie
seine Tochter Susan mit Familie
Riesa, im März 2018

Zurück