Bernd Graf : Gedenken

Veröffentlicht am 17.Juli 2020

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird´s wohl machen.

Psalm37

Danksagung

Bernd Graf
* 26.09.1943

† 01.07.2020

Ein herzliches Dankeschön allen Verwandten, ehemaligen Arbeitskollegen, Handballern, Nachbarn,
F60 Mitarbeitern, Freunden und Bekannten die meinem Ehemann in vielfältiger Weise, mittels stillem
Händedruck, ehrendem Geleit, Wort- und Geldzuwendungen, die letzte Ehre erwiesen haben.
Diese große Wertschätzung ist uns ein Trost in unserer Trauer.
Ein spezieller Dank gilt unserer Hausärztin, Frau Seidel-Schadock und ihrem Team, der PIA, Herrn
Dipl.-Med. Winkler und Schwester Evelin vom Elbe-Elster-Klinikum Finsterwalde, den Beschäftigten
des Pflegedienstes „Von Mensch zu Mensch“ Katharina Kubusch und der Tagespflege des LAFIM, die
meinen Mann während seiner fortschreitenden Erkrankung sehr gut betreuten.
Besonders bedanken wir uns bei Herrn Pfarrer Wolf für die tröstenden Worte, dem Bestattungsinstitut
Erich Liefring für die einfühlsame Betreuung in den schweren Stunden, dem Blumenhaus Richter/
Mende aus Betten für den wunderbaren Blumenschmuck, dem Solotrompeter Herrn Schmidt für den
letzten Gruß und dem Café “Landleben“ in Lichterfeld für die gute Bewirtung.
In liebevoller Erinnerung, im Namen aller Angehörigen

Christine Graf
Lichterfeld, im Juli 2020

Zurück