Bärbel Belka : Gedenken

Veröffentlicht am 14.September 2018

Danksagung
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines,
dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein
war ein Teil von unserem Leben,
drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.
Für die zahlreichen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch
den stillen Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte meiner Ehefrau, unserer guten Mutter und Oma

Bärbel Belka
geb. Lucas

möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und
Bekannten recht herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt
dem Pfarrer Otto für die tröstenden Worte, dem Bestattungshaus
Ute Schöder, dem Hausarzt Dr. Wolf, den Schwestern vom
Pflegedienst BWS und der Wildtränke Weskow.

In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen

Ehemann Gerhard Belka und Kinder
Spremberg, im September 2018

Zurück