Anni Stasiak : Gedenken

Veröffentlicht am 2.März 2019

Danksagung
Für die zahlreichen und liebevollen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme durch stillen Händedruck, herzlich
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen zum
Abschied von unserer lieben Mutti, Schwiegermutter, Oma,
Uroma, Schwägerin und Tante

Anni Stasiak
sagen wir auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Bekannten und ehemaligen Arbeitskollegen
unseren herzlichen Dank.
In Liebe und Dankbarkeit
deine Kinder Hans-Jürgen, Karin,
Roland und Ines mit Familien
Unser Dank gilt auch der Hausärztin Frau Dr. Grez,
Frau Röchert des Kursana Domizils Bad Muskau,
dem
Pflegeteam Lebensfreude Dirk Spretz, dem
Bestattungshaus Rogenz sowie dem Redner Herrn Schöne.
Weißwasser, Februar 2019

Zurück