Anni Plötze : Gedenken

Veröffentlicht am 4.September 2020

Scheidet die Mutter aus dem Leben,
können Worte Trost kaum geben.
Doch bleibt zurück für alle Zeit,
die Liebe und die Dankbarkeit.

Herzlichen Dank
Für die große Anteilnahme und den vielfachen Trost
sowie der Wertschätzung zum schmerzlichen Verlust
unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma,
Schwester, Schwägerin und Tante

Anni Plötze
* 03.02.1929

† 20.08.2020

Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise bekundeten.
Ein Dank gilt den Mitarbeitern des AWO Pflegeheimes Schlieben, Herrn
Pfarrer Walther und der Gaststätte Rautenberg.
In stiller Trauer

Ihre dankbaren Kinder mit Familien
Herzberg/E. und Gräfendorf, im August 2020
Betreuung durch das Bestattungshaus Barz

Zurück