Anneliese Engelhardt : Gedenken

Veröffentlicht am 3.April 2020

Unvergessen

Anneliese Engelhardt
geb. 25.02.1924

gest. 29.02.2020

In aller Stille haben wir von unserer Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma
Abschied genommen. Wir danken allen, die uns ihre Anteilnahme bekundeten.
Danken möchten wir auch den Sozialwerken Guben für die fast 5-jährige Pflege
und Betreuung unserer Mutter. Besonders danken wir dem Redner Herrn
Henkel vom Haus des Abschieds für sehr wohltuende Worte.
In Liebe und Dankbarkeit

Tochter Edith
Tochter Ursula und Ludwig
Enkelsohn Matthias mit Antonia, Philipp, Leonie und Bruno
Guben, im März 2020

Zurück