Annelies Trentzsch : Gedenken

Veröffentlicht am 14.August 2019

Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist Erlösung Gnade.
Nachdem wir Abschied genommen
haben von unserer lieben Mutter,
Schwiegermutter, Oma, Uroma,
Schwester und Tante

Annelies Trentzsch
möchten wir allen Verwandten, Bekannten und
Freunden für ihre Anteilnahme, die uns durch Wort,
Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie letztes
Geleit entgegengebracht wurde, recht herzlich
danken. Besonderer Dank gilt Dr. med. Neunert, dem
DRK Thiendorf, der Seniorenresidenz Schönfeld, Frau
Pfarrerin Waffenschmidt, dem Chor, dem Bläser Herrn
Trentzsch, der Gärtnerei Hübner, dem Bestattungshaus
DOLOR sowie der Gaststube Schurig.
In Liebe und Dankbarkeit:

Ihre Kinder Wolfram, Jürgen
und Volkmar mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Ortrand, Ponickau, Lipsa, im August 2019

Zurück