Anke Pogoda : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Juli 2017

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Lasst einen Platz zwischen euch, wie ich ihn im Leben hatte.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch stillen Händedruck,
für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben, für eine stille
Umarmung, für Geldspenden, für alle Zeichen der Liebe, Freundschaft und
Verbundenheit in den schweren Stunden des Abschieds von

Anke Pogoda
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten, Freunden,
Bekannten, dem Palliativteam Lausitz e.V., dem Pflegedienst OCS, der
Gaststätte Broilerbar und dem Bestattungsinstitut Schulze auf das
Herzlichste bedanken. Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Gregor für
die Gestaltung der Trauerfeier.
In stiller Trauer

Ehemann Winfried
Tochter Katharina mit Christian und Marten
Tochter Julia mit Mario
Mutti Renate

Zurück