Anja Böhme : Gedenken

Veröffentlicht am 9.August 2019

Danksagung
Gib mir deine Hände ...
Ich werde sie halten, wenn du Angst hast ...
Ich werde sie wärmen, wenn dir kalt ist ...
Ich werde sie streicheln, wenn du traurig bist
und ich werde sie loslassen, wenn du gehen willst.

Anja Böhme * 7.3.1980

† 8.7.2019

Bedanken möchten wir uns bei vielen Händen, die Anja durch die schwere Zeit begleitet und getragen haben. Seien es die Besuche im Krankenhaus, die vielen Gebete, liebevolle Umarmungen,
die Pflege zu Hause, die Fahrdienste zwischen Ortrand und Riesa, die täglichen Kontakte per
Whats App, für die kraftspendenden Briefe und Karten.
Danke für die Begleitung auf dem letzten Weg, für Beileidskarten, Blumen und Geldzuwendungen. Herzlich danken möchten wir unseren Familien, Freunden, Nachbarn, den ehemaligen
Klassenkameraden aus Ortrand, der Diakonie Riesa-Großenhain, Herrn Müller, den Patienten aus
Riesa und Ortrand, Herrn Professor Schubert und dem Palliativteam aus dem Krankenhaus Riesa,
Herrn Professor Weber und seinem Team aus Senftenberg, der Hauskrankenpflege Kupfer aus
Ortrand, dem Bestattungshaus Mehl, Herrn Schulz, Herrn Pfarrer Stein für seine einfühlsame
Begleitung, der Gaststätte Kroppen, Familie Köpp und Frau Gans von der Gärtnerei Peschel.
Im Namen aller Angehörigen

Ehemann Peter Böhme
Ramona Richter und Roland Böhme

Zurück