Anita Siegel : Gedenken

Veröffentlicht am 3.März 2021

Du siehst den Garten nicht mehr grünen,
in dem du einst so froh geschaff t.
Siehst deine Blumen nicht mehr blühen,
weil der Tod dir nahm die Kraft.
Schlafe nun in Frieden, ruhe sanft
und hab’ für alles vielen Dank.
Wir haben Abschied genommen von meiner
lieben Ehefrau, unserer Mutter, Oma und Uroma

Anita Siegel
Herzlichen Dank allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und für die vielen Beweise der aufrichtigen Anteilnahme.
Ein besonderer Dank gilt Frau Dr. Hänzka, dem Bestattungsinstitut
Kadisch, der Rednerin Frau Schaltke, dem Blumengeschäft Kerstin
Müller und den Friedhofsmitarbeitern in Kirchhain.
Doberlug-Kirchhain, im Februar 2021

Zurück