Anita Rudolph : Gedenken

Veröffentlicht am 17.May 2019

Danksagung
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist
tröstend zu erfahren, wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung
meiner lieben Ehefrau, Mutti, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Anita Rudolph geb. Stark
in den Stunden des Abschieds, entgegengebracht wurden.
Für die vielen Zeichen der Anteilnahme, Zuneigung, Freundschaft und Wertschätzung
in Wort und Schrift, Blumen und Geldzuwendungen möchten wir den Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten, die sie begleitet haben und auch denen, die nur in
Gedanken bei ihr sein konnten, recht herzlich danken.
Ein großer Dank gilt der Arztpraxis Frau Dr. Wiedemann, der Diakonie Sozialstation,
der Logopädin Frau Lorenz, der Physiotherapeutin Sabrina, dem Ergotherapeuten
Herrn Laube für die liebevolle Betreuung, dem Redner Herrn Frank Lehmann
vom Bestattungsunternehmen „Haus des Abschieds“ für seine einfühlsame und
würdevolle Begleitung, der Blumen- und Kranzbinderei Wellkisch sowie der Gaststätte
Lindengarten.
In stiller Trauer

Ehemann Hans-Joachim
Tochter Manuela mit Ronny
Enkel Billy mit Alex
Enkel Benny mit Maria
sowie die Urenkelkinder Max, Leya, Clara, Jakob und Lyo
Guben, im April 2019

Zurück