Anita Dahnke : Gedenken

Veröffentlicht am 13.Dezember 2019

„Erinnert euch an mich, aber nicht an den dunklen Tagen, erinnert
euch an mich in strahlender Sonne, wie ich war, als ich noch alles konnte.“

Wir haben Abschied genommen von meiner liebevollen Frau,
warmherzigen Mutti und Oma

Anita Dahnke
Herzlichen Dank
sagen wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten und ehemaligen Kollegen, die uns in
der schweren Zeit des Abschieds Trost spendeten und ihre Anteilnahme auf vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten. Ein besonderer Dank gilt Herrn Dipl.-Med. R. Kassem,
dem Palliativteam des Naemi-Wilke-Stiftes, dem Bestattungsunternehmen „Haus des
Abschieds“ in Guben und dem Blumenhaus Poser.
In stiller Trauer

Ehemann Joachim
Tochter Gabi mit Familie und Sohn Steffen mit Familie
Guben, im Dezember 2019

Zurück